Zukunft wird nicht geschenkt, sondern gestaltet

Gesundheit

Manchmal finde ich die Kommentare zu einem Thema sehr viel interessanter als den eigentlichen Beitrag, oder dass eigentliche Video. Da hat ein junges Mädchen einen Versuch mit Mehlwürmern und Handys, bzw. W-LAN Routern angestellt. Wie diese sich in diesen Strahlenfeldern verhalten. Gesunde Reaktionen sehen jedenfalls anders aus. Der Versuchsaufbau ist denkbar einfach, man kann ihn nachvollziehen und eigene Resultate daraus ziehen. Und durchführen kann ihn auch jeder, da man Mehlwürmer als Lebendfutter in jeder Tierhandlung für ein paar Cent bekommt. Einen W-LAN Router hat mittlerweile ebenfalls fast jeder zu Hause, an dieser Stelle mal die Anmerkung dass man kaum noch rein kabelgebundene Router erhält.

Aber zurück zu den Kommentaren. Das Video ist an verschiedenen Stellen geteilt, und da kommt dann auch gerne die Fraktion zu Tage deren größtes Argument der „Aluhut“ ist. Die alles abstreiten und leugnen was nicht in das populärwissenschaftliche Weltbild passt. Die Argumente gegen die Gefährlichkeit dieser Techniken sind natürlich auch schlagfest.

Weiterlesen

Randnotizen

Ich denke in Bildern. Nicht in Formeln. Sehe Möglichkeiten, und die einzige Grenze die ich akzeptiere ist nicht die fiktive Zahl im Kopf, sondern die Mauer vor der ich stehe!

— Ingo Jäckels
Statistik
  • 0
  • 26
  • 59
  • 5.444
  • 49.263
  • 15.129